VW präsentiert den neuen Golf GTE mit Plug-In-Hybridantrieb

Werbung

Der neue Golf GTE ist ab sofort bestellbar: Bestseller nun auch mit Plug-In-Hybridantrieb erhältlich; Copyright: vw-media-services.com

 

204 PS starkes Modell ist Zero-Emission-Fahrzeug, Sportler und Langstreckenauto zugleich – Fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch und emissionsfrei

Neben GTI und GTD, nun auch GTE – die drei Buchstaben stehen ab sofort für sportliche und gleichzeitig besonders umweltbewusste Fahrzeuge. Der Golf GTE ist der erste Plug-In Hybrid der Marke Volkswagen und beeindruckt mit seinem agilen Charakter, verspricht VW. Gleichzeitig kann er rein elektrisch und ohne lokale Emissionen fahren. Der kompakte Sportler mit umfangreicher Serienausstattung ist ab 36.900 Euro erhältlich (Herstellerangaben ohne Gewähr).

Der neue Golf GTE ist ab sofort bestellbar: Bestseller nun auch mit Plug-In-Hybridantrieb erhältlich; Copyright: vw-media-services.com
Der neue Golf GTE ist ab sofort bestellbar: Bestseller nun auch mit Plug-In-Hybridantrieb erhältlich; Copyright: vw-media-services.com

Der neue Golf GTE ist Zero-Emission-Vehicle, Sportwagen und Langstreckenauto zugleich. Er soll Nachhaltigkeit und Fahrspaß perfekt verbinden und eine neue Dimension des Fahrens bieten. Dafür sorgt nicht zuletzt der Antrieb des kompakten Volkswagen: Dieser besteht aus einem 1.4 Liter-TSI mit 110 kW / 150 PS, einem 75 kW / 102 PS starken Elektromotor und einem speziell für Hybridmodelle entwickelten Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Beide Motoren zusammen erzeugen eine Systemleistung von 204 PS, die den Golf GTE in nur 7,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, das maximale Drehmoment beträgt 350 Newtonmeter.

Die sparsame Seite des Golf GTE verspricht Bemerkenswertes: Der Durchschnittsverbrauch soll bei nur 1,5 Liter Benzin auf 100 Kilometern und 11,4 kWh/100 km (im NEFZ4) liegen. Das entspricht einer CO2-Emission von lediglich 35 Gramm pro Kilometer. Der Golf GTE fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch, die Gesamtreichweite des innovativen Allrounders liegt bei rund 940 Kilometer.

Neben LED-Scheinwerfern und dunkelroten LED-Rückleuchten gehören im Exterieur 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (optional bis zu 18-Zoll) zur Serienausstattung. Der für den Golf GTI typische rote Streifen im Kühlergrill und den Scheinwerfern ist beim Golf GTE in Blau gehalten. Im Interieur sorgen Sportsitze im GTI-Stil (im blau-karierten Design), ein Multifunktionssportlenkrad, Dachhimmel und Seitenverkleidungen in Schwarz, eine blaue Ambientebeleuchtung, Pedalkappen in Edelstahl sowie zahlreiche blaue Kontrastnähte für einen sportlich modernen Gesamteindruck. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch das Highend-Infotainmentsystem Composition Media mit 6,5-Zoll-Display. (Quelle: Pressemitteilung von VW vom 03.09.2014)

 

Zur Werkzeugleiste springen