TOTAL präsentiert sich zukünftigen Partnern auf der Tankstellenfachmesse UNITI expo

Werbung

So präsentiert TOTAL das neue Tankstellendesign auf der Tankstellenmesse; Copyright: Total.de

Mit über 1.100 Station ist TOTAL der viertgrößte Tankstellenbetreiber bundesweit

Für die weitere Entwicklung der Marktposition sind die Ziele klar gesetzt: TOTAL will bis 2018 seinen Anteil von aktuell gut 8,5 Prozent auf zehn Prozent im deutschen Tankstellenmarkt steigern!

Im Zuge dieser Wachstumsstrategie stellt TOTAL die Farben seines neuen Tankstellendesigns T-Air auf einem modernen Messestand in Stuttgart aus.

So präsentiert TOTAL das neue Tankstellendesign auf der Tankstellenmesse; Copyright: Total.de
So präsentiert TOTAL das neue Tankstellendesign auf der Tankstellenmesse; Copyright: Total.de

Hier können Sich zukünftige Partner aus dem Mittelstand über die aktuellen Angebote von TOTAL bei Tankkarten mit bundesweit 4.400 Akzeptanzstellen, dem modernen Backshop-Stationskonzept Café bonjour und der neu eingeführten Markenpartnerschaft mit Lavazza-Kaffee informieren.

Am Nachmittag des zweiten Messetages, am Mittwoch, dem 4. Juni 2014, hält Deutschland-Geschäftsführer Hans-Christian Gützkow beim Zukunftsforum einen Vortrag zum Thema: „Crowdsourcing – für die Tankstelle der Zukunft“. Die Themen dieser UNITI-Konferenz sind grundsätzlich zukunftsorientiert und umfassen die Bereiche Mobilität, Kraftstoffe, Technologie, Design, Konsumtrends sowie Food- und Shop-Konzepte.

Gützkow sagte: „Wir arbeiten heute bereits an den Innovationen für die Tankstelle von Morgen. Auf der Online-Plattform Jovoto haben wir Kreative dazu eingeladen, sich an der Weiterentwicklung unseres TOTAL Designs zu beteiligen. Neben der Tankstellenanmutung ging es um Ideen für neue Services und Produkte sowie innovative Shopkonzepte für unsere Stationen!“

Interessierten Tankstellenbetreibern stehen auf dem Messestand kompetente Ansprechpartner für alle Fragen ‚Rund um TOTAL‘ zur Verfügung. Zudem wird der aktuelle TV-Spot mit Sebastian Vettel zu sehen sein, mit dem TOTAL pünktlich zu den Formel 1-Rennen in Europa im Fernsehen wirbt.

Sebastian Vettel bei Total Copyright: total.de
Sebastian Vettel bei Total
Copyright: total.de

Auch in der Saison 2014 unterstützt TOTAL den vierfachen Weltmeister aus Heppenheim und stattet das Personal an seinen Stationen mit der derzeitigen Kleidungslinie des Teams Infiniti Red Bull Racing aus.

Neben einem Formel 1-Rennwagen gibt es bei TOTAL eine originale Wasserstoff-Zapfsäule zu sehen. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich TOTAL für die emissionsfreie Wasserstoff-Mobilität und betreibt zurzeit fünf Wasserstoff-Tankstellen in ganz Deutschland.

Quelle: Pressemitteilung Total vom 03.06.2014

Zur Werkzeugleiste springen