Österreich: Doppler Gruppe kauft Flüssiggasgeschäft von BP

Werbung

Vertrag zum Vertrag zum Kauf des Flüssiggas-Vertriebsgeschäfts (LPG) von BP in Österreich unterzeichnet

BP behält das Autogasgeschäft bestehend aus zwei Autogas-Tankstellen in Guntramsdorf und Ampass.

Es wird erwartet, dass der Verkauf im zweiten Quartal 2013 abgeschlossen werden kann, abhängig von allen erforderlichen rechtlichen und behördlichen Genehmigungen sowie dem Abschluss der
entsprechenden Konsultationsprozesse mit der Arbeitnehmervertretung. Der Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht.

BP Gas Austria versorgt eine breite Kundenbasis im Industrie-, Handels- und Endverbraucherbereich und setzt jährlich ca. 14.000 Tonnen an Flaschen- und Tankgas ab. Sie beschäftigt 18 Mitarbeiter. Der Verkauf des Flüssiggasgeschäfts an die Doppler Gruppe folgt der Ankündigung von BP im vergangenen Jahr, dass sie beabsichtige, ihr Flaschen- und Tankgeschäft sowie Teile ihrer Großhandelsaktivitäten im Flüssiggasbereich in Großbritannien, Portugal, Österreich, Polen, den Niederlanden, Belgien, der Türkei, China und Südafrika zu veräußern.

Wie die BP gegenüber der Presse erläutert, ist man froh, mit der Doppler Gruppe als neuen Eigentümer des Flüssiggasgeschäftes ein Unternehmen gefunden zu haben, dass auf eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz während der letzten Jahrzehnte verweisen kann. BP erwartet eine positive Fortführung des Geschäftes unter der neuen Flagge, nicht zuletzt weil man motivierte und hochqualifizierte BP-Mitarbeiter in die neue starke und nachhaltige Organisation einbinden wird.

Daniela Dieringer, CFO der Doppler Gruppe sieht in dem Kauf „eine wunderbare Möglichkeit, unser Geschäft mit professionellen Mitarbeitern und einem Weltklasse-Partner wie BP auszubauen.“
Mit dem Flüssiggasgeschäft erhofft sich Doppler das erfolgreichen Tankstellengeschäft weiter zu entwickeln, auch mit dem Ziel, die ausgezeichnete bestehende Marktposition weiter auszubauen.

Quelle: ots-Aussendung unter der Verantwortung von  BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria und der Doppler Mineralöl GmbH