Lekkerland ernennt CSR-Beauftragte

Werbung

 

 

Leonie Effertz koordiniert Aspekte der Nachhaltigkeit, Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft im Unternehmen

 



Um alle Aktivitäten im Bereich Corporate Social Responsibility zentral zu koordinieren und voranzutreiben, hat die Lekkerland AG & Co. KG zum 1. Oktober 2011 eine CSR-Beauftragte ernannt: Leonie Effertz (22) ist künftig dafür zuständig, das vielfältige Engagement des Unternehmens zu bündeln und die 2008 entwickelte CSR-Strategie kontinuierlich weiter zu entwickeln.

 

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Aspekte der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen und Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft zu übernehmen“, erläutert Kay Schiebur. „Mit der Ernennung einer CSR-Beauftragten setzen wir ein Signal für noch mehr Verbindlichkeit und Transparenz in diesem Bereich und etablieren Corporate Social Responsibility dauerhaft als Eckpfeiler unserer strategischen Ausrichtung.“

 

Leonie Effertz ist seit August 2008 bei Lekkerland beschäftigt. In dieser Zeit absolvierte sie ein duales Studium im Fach Handelsmanagement mit einer integrierten Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau. (Quelle und Foto www.lekkerland.com).