„Volltanken, bitte!“ – 100 Jahre Tankstelle

Werbung

 

 Tausend Tank – Buch von Christof Vieweg

 

Vor der Erfindung der Dienstleistungsgesellschaft gab es noch Dienstleistungen. Zum Beispiel im Café, als man die Getränke nicht selbst abholen musste. Oder beim Tanken, wo Ölkontrolle und Scheibensäubern zum selbstverständlichen Service gehörten. Volltanken bitte!“. So lautet der Titel einer illustrierten Kulturgeschichte zu „100 Jahre Tankstelle“, erschienen im Delius Klasing Verlag und vorgelegt von einem Mann, der selbst Benzin im Blut hat:

 

Christof Vieweg. Dies ist kein Geschichtswerk im Sinne einer drögen Chronologie, sondern vielmehr ein Buch voller Geschichten um das Automobil und um die Notwendigkeit, es mit der nötigen Energie zu versorgen: Benzin oder Diesel. Und es ist ein Band voller oftmals seitenfüllender oder auch doppelseitiger Bilder, die nostalgisch zurückschauen lassen in Zeiten, als noch der Tankwart seines Amtes waltete. Das Buch bietet aber auch aufregende Ausblicke in die Zukunft des Tankens.

 

 

Am Anfang steht der Abenteuerausflug von Bertha Benz, die 1888 von Mannheim nach Pforzheim fuhr. Da gab es keine asphaltierten Straßen, keine Wegweiser und natürlich keine Tankstellen. Den Sprit für ihren dreirädrigen Motorwagen kaufte sie unterwegs in einer Apotheke. Das waren die Pionierjahre, die bis 1950 dauerten, danach beginnen die vertrauteren modernen Zeiten mit Wirtschaftswunder und wiederholten Ölkrisen. In diese beiden historischen Epochen hat der Autor sein Buch eingeteilt. Dazwischen aber streut er geschickt technische Informationen über die Funktionsweise von Tankstellen, den ästhetischen Wandel in Bezug auf Architektur und Design und Statistiken, die vom großen Tankstellensterben Zeugnis ablegen, sowie immer wieder imposante Fotostrecken. Diese Aufnahmen sind ein Vergnügen für sich: ein historischer Tankkiosk in Hannover, ein gegenwärtiger in Kambodscha, Tankstellen im Death Valley oder in Tibet, eine schwimmende Station auf dem brasilianischen Rio Negro, eine fliegende Station der Royal Air Force… Visionen und Wehmut, spannend, lehrreich – und garantiert bleifrei.

 

1. Auflage

144 Seiten, 25 Fotos (farbig), 35 Fotos (s/w),

Format 24 x 30 cm, gebunden mit Schutzumschlag

29,90 (D) / € 30,80 (A) / sFr 45,50 (CH)

ISBN 978-3-7688-3273-1

Delius Klasing Verlag, Bielefeld

 

27 Trackbacks & Pingbacks

  1. משלוחי סושי מבשרת ציון
  2. เปลี่ยน วงเงิน ผ่อน สินค้า เป็น เงินสด
  3. https://amzn.to/2WDttWR
  4. Dentist in Lexington South Carolina
  5. istanbul escort
  6. Best Tallahassee real estate agent
  7. Italy tour
  8. ONLINE TRAINING BUILD INTERNET BUSINESS MAKE MONEY
  9. Restaurants in Almere
  10. Clinique Fragrance Gift Set
  11. rhode
  12. Perfume For Men
  13. Saw the Japanese sex doll theme exhibition, Will you be heartbeat?
  14. soundbars for home
  15. bloodborne pathogen training
  16. Home Page
  17. GCLUB
  18. judi poker
  19. mukapoker
  20. Best SEO Forum
  21. here
  22. Angka keluaran Hk
  23. Live Hongkong
  24. Istanaimpian2
  25. double glazed windows
  26. บาคาร่า
  27. tree service

Kommentare sind deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen